Letzte Einsätze:

 

Feuerwehr:

6.10.2017 / 20:56 Uhr

Containerbrand, Rathausstr. Stammbach

 

19.09.2017 / 10:04 Uhr

Wasserschaden, Schulstr., Stammbach

 

First Responder:

14.10.2017 / 10:18 Uhr

I, Stammbach

 

13.10.2017 / 23:00 Uhr

I, Stammbach

Termine:

 

Verein:

 

Jugendgruppe:

Sa  21.10.2017 / 16:00 Uhr

Greifzug

 

Einsatzgruppen:

Fr 20.10.2017 / 18:45Uhr

Kirchweihfreitagübung

 

Führungsdienst:

 

Atemschutzgeräteträger:

 

 

Wartungen/Pflege:

 

First Responder:

Fr 3.11.2017 / 19:00 Uhr

Unterricht

Arbeitskreis Fahrzeug:

 

Besuche seit dem 04.01.2012 

Fahrgestell:

  • Iveco FF 75-14 AW
  • Motorleistung: 142 PS (4-Zylinder-Reihendieselmotor mit Turboaufladung)
  • Hubraum: 6128 ccm
  • Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe
  • Antrieb: Allradantrieb mit Hinterachs-, Vorderachs- und Längsdifferentialsperre
  • Bereifung: Einzelbereifung 335/80-20
  • Länge: 6880 mm
  • Breite: 2500 mm
  • Höhe: 3000 mm
  • zulässiges Gesamtgewicht: 7490 kg
  • Kraftstoffbehälter: 90 l Diesel
  • serienmäßige Iveco-Ganzstahl-Sicherheits-Gruppenkabine
    zur Aufnahme einer Löschgruppe (Besatzung 1/8) mit zwei
    Atemschutzgerätehalterungen entgegen der Fahrtrichtung.

Aufbau:

  • Magirus Brandschutztechnik Weisweil GmbH - LF 8

Indienststellung

  • September 1991

Rufname:

  • Florian Stammbach 42/1

Sondersignalanlage

  • 2x Bosch RKLE 150
  • 1x Bosch RKLE 110 am Heck
  • 2x Frontblitzer Hänsch Sputnik nano
  • 4x Haztec Impact 4-1048 als Heckwarnanlage
  • Presslufthorn Max Martin
  • Druckkammerlautsprecher
  • Konturmarkierung, reflektiernde Designbeklebung

Gerätekoffer:

  • Aufbau in Alu-Bauweise mit fünf Geräteräumen
  • fünf Aluminium-Rolladen
  • am Heck und integrierte optischer Sondersignalanlage
  • zwischen Gruppenkabine und Gerätekoffer ist ein
    Lichtmast mit 2x500 Watt Scheinwerfern eingebaut

Einbauten:

  • Normaldruck-Feuerlöschkreiselvorbaupumpe mit einem A-Saugeingang, zwei B-Druckabgängen
  • Lichtmast, 2x Scheinwerfer 230 V / 500 Watt
  • Verkehrswarnanlage LED-Technik mit vier LED-Blitzern
  • Drei Schlauchtragelörbe „C“

Beladung:

  • Normbeladung LF 8 Beladeplan II (mit THL)
  • 1x MRT
  • 4x HRT
  • 4x Atemschutzgerät MSA Auer AirGo in Überdrucktechnik mit Masken MSA Auer UltraElite
  • 2x Fluchthaube MSA Auer RespiHood
  • tragbarer Stromerzeuger 5kVA Bosch
  • hydraulische Motorpumpe Weber V-ECO-COMPACT
  • Rettungsschere RSX 200-107
  • Rettungsspreizer SP60
  • Weber OCTOBUS
  • Schleifkorbtrage
  • Motorsäge Stihl MS 221
  • Schaum-/Wasserwerfer HH 1260
  • Tauchpumpe Mast
  • Kegelsprühdüse
  • Löschlanze
  • Mobiler Türverschluss